Kontakt

Zertifizierte/r Burnout-Präventions-Manager/in

Zertifizierte/r Burnout-Präventions-Manager/in 2017-03-14T03:54:32+00:00
Ausbildung zur/zum Zertifizierte/r Burnout-Präventions-Manager/in

Weil Vorbeugung der bessere Weg ist: Zertifizierte/r Burnout-Präventions-Manager/in

Medizinische Einrichtungen und Freizeiteinrichtungen bieten Ihnen nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung interessante Betätigungsfelder. Auch Firmen, denen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter am Herzen liegt, und Ihre eigene Praxis bieten Ihnen Einsatzmöglichkeiten.

Schwerpunkte der Burnout-Managements

Zentrale Elemente Ihrer Arbeit auf der Basis der Ausbildung zum/r Burnout-Manager/in sind Entspannung, Erholung, Regeneration. Sie erlernen Techniken, die Ihnen das Wahrnehmen und Erkennen des – drohenden – Burnouts erleichtern und die Ihnen helfen, Ihre Klienten
zu stärken.

Ausbildungsumfang und -dauer: 11 Wochenenden, verteilt auf circa 12 Monate

HFBioMassage

  • Regeneration
  • Regulation
  • Magen-Darm / Wechseljahre / PMS /
  • RLS / Entladungen von nervlichen Überreizungen
  • Herz-Massage
  • Kopf-Massage gegen Kopf- und Migräne-Beschwerden

HFBioRevital

Entspannungs-, Regenerations- und Erholungs-Techniken z.B. für leichteres Wahrnehmen – Erkennen – Stärken (Einzeln oder in Grp.) Atem- und Meditations-Techniken. Erfolgsgründungs-Konzept

Ausbildungsgebühr 3595,– € zzgl gesetzl. Mwst.
oder bei Ratenzahlung 12 x 319,– € zzgl gesetzl. Mwst.
oder bei Ratenzahlung 9 x 429,– € zzgl gesetzl. Mwst.
oder bei Ratenzahlung 7 x 539,– € zzgl gesetzl. Mwst.
oder bei Ratenzahlung 5 x 729,– € zzgl gesetzl. Mwst.
Ausbildungsdauer
Einsatzmöglichkeiten Med. Einrichtungen, Freizeiteinrichtungen, Freizeit- & Wellness Hotels, Einrichtungen im Gesundheitswesen, Gesundheitsorientierte Privatunternehmen & Firmen, in eigener Praxis.

Anmeldung

Entscheiden Sie sich für Ihre Zukunft und nutzen Sie jetzt unsere praktische Terminübersicht!

Alternativ können Sie sich Ihr persönliches Anmeldeformular auch ausdrucken und uns per Post zusenden.